Christian Perlitz wird ein Neusser

Favorit war eine Nummer zu großFavorit war eine Nummer zu groß
Lesedauer: ca. 1 Minute

Nach Sascha Schmetz wechselt ein zweiter Spieler der Grefrather

Nierspanther nach Neuss. Mit Christian Perlitz sicherte sich der NEV die Dienste eines Allrounders, der sich im Südpark bestens auskennt. Der 26-Jährige war in der Vergangenheit mit verschiedenen Regionalliga-Teams zu Gast in der Quirinusstadt und zieht nun erstmals das Neusser Trikot über. In der letzten Saison kam er in 38 Partien auf 10 Tore und 25 Vorlagen bei 61 Strafminuten. In Neuss wird er zunächst als Verteidiger spielen.

Jetzt die Hockeyweb-App laden!