Christian Czaika stürmt wieder für Neuwied

Christian Czaika stürmt wieder für NeuwiedChristian Czaika stürmt wieder für Neuwied
Lesedauer: ca. 1 Minute

„Da er nun aber doch noch weiter in Köln studieren wird, hatte er mich am Montag gefragt, ob er doch für uns spielen kann. Da konnte ich nicht nein sagen, denn mit Christian Czaika kehrt ein erfolgreicher Stürmer zurück zu den Bären, für die er bereits in der Saison 2009/20 tätig war. Er war am Dienstagabend beim ersten Eistraining und hat gezeigt, was sein Job im Team sein wird: Tore schießen.“

Mit seinen sechs Toren und 14 Vorlagen war Christian Czaika in der Hauptrunde der Saison 2010/2011 in der Regionalliga West für den EHC Troisdorf erfolgreich. Er wird beim EHC Neuwied in der wichtigen Position des Centers spielen.

„Auch wenn er wegen eines Cuts unterhalb der Nase das Training am Dienstagabend vorzeitig abbrechen musste, freuen wir uns, ihn in der kommenden Saison mit der Nummer 69 im Bärentrikot anfeuern zu dürfen“, so Wolfgang Schneider.

Jetzt die Hockeyweb-App laden!