Chemnitzer Vereien fusionieren

Chemnitz heißt nun ERVChemnitz heißt nun ERV
Lesedauer: ca. 1 Minute

Um den Eishockeysport in Chemnitz stärker voranzutreiben, haben die Vorstände des ERC Chemnitz und des ESV 03 Chemnitz beschlossen, zu Beginn der Eishockeysaison 2007/2008 einen neuen gemeinsamen Verein zu gründen. Ziel dieses Vereins wird sein, in den nächsten Jahren wieder Nachwuchsmannschaften in den höheren Eishockey-Ligen zu etablieren.

“Wir sind der Ansicht, dass es uns für die Zukunft noch nützen kann, unsere Kräfte zu bündeln. Wir haben zusammen rund 300 Mitgliedern viel mehr Erfolgsaussichten und können gegenüber dem Sächsischen Eishockeyverband, den Landessportbund und auch der Stadt Chemnitz ganz anders agieren“, erklärten die beiden Vereine gemeinsam.