Chancenlos gegen den Tabellendritten aus SoestGSC Moers

Chancenlos gegen den Tabellendritten aus SoestChancenlos gegen den Tabellendritten aus Soest
Lesedauer: ca. 1 Minute

Konnte man das Spiel im ersten Drittel mit 1:2 nach anfänglicher 1:0-Führung aus Gastgeber-Sicht noch relativ offen gestalten, lagen die Spielanteile im Mittel- und Schlussdrittel eindeutig bei den Gästen. Obwohl die Schwarz-Gelben jeweils ein Tor schossen, wurden beide weiteren Drittel jeweils mit 1:3 verloren, wobei der Moerser Junioren-Keeper, Winand Schneider, wiederum eine gute Leistung ablieferte und eine höhere Niederlage vermeiden konnte. Die Moerser Tore wurden von Benjamin Spazier und zweimal Dennis Lesage erzielt.


Die geilste Zeit des Jahres! Alle Playoffspiele der PENNY DEL siehst du LIVE nur bei MagentaSport!   🤩📺🏒

💥 Alle Spiele der Eishockeys WM Live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV 👉 zum Turnierpass   🥅
Jetzt die Hockeyweb-App laden!