Chance auf Platz eins verspielt

Klare Sache gegen Nauheims 1bKlare Sache gegen Nauheims 1b
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Mainzer Wölfe verspielten am Sonntag beim EC Wallernhausen ihre Chance auf den Meistertitel in der hessischen Landesliga. Nach der 3:8 (1:3, 1:3, 1:2)-Niederlage stehen sie nur noch auf dem dritten Platz. Mangelnden Einsatz machen Trainer Daniel Novak und Betreuer Jürgen Haselsteiner für das schlechte Ergebnis verantwortlich: „Wer in der Lage ist, im letzten Drittel noch voll aufzudrehen, hat in den ersten beiden Drittel geschlafen.“ Die Mainzer Tore erzielten Michael Wech, Sascha Haselsteiner und Daniel Novak.

Jetzt die Hockeyweb-App laden!