Bulldogs treffen auf Braunlage und Grefrath

Bulldogs gelingt Derbysieg im PenaltsyschießenBulldogs gelingt Derbysieg im Penaltsyschießen
Lesedauer: ca. 1 Minute

An diesem Wochenende bestreitet der Regionalligist Königsborner JEC zwei weitere Vorbereitungsspiele. Gegner am kommenden Freitag, 20 Uhr, in der Unnaer Eissporthalle ist der Nord-Regionalligist Harzer Wölfe. Nur zwei Tage später, 19 Uhr, geht es an die niederländische Grenze zum NRW-Verbandsligisten Grefrather EC 2001.

Erstmals zum Kader der Bulldogs gehören am kommenden Wochenende die beiden Kanadier David Stetch und Derek Picklyk. Sie werden am kommenden Freitag gegen die Harzer Wölfe ihr Saisondebüt für den KJEC geben.

KJEC-Vorsitzender Uwe Kuchnia zum bevorstehenden Wochenende: „Ein hartes Wochenende steht unserer Mannschaft bevor. Beide gegnerischen Mannschaften verfügen über einen starken Kader. Ein echter Test für die Mannschaft. Trainer Willi Tesch kann bis auf Kostow und Heimann auf den kompletten Kader zurückgreifen.“

Jetzt die Hockeyweb-App laden!