Bulldogs reisen zum Meister

Bulldogs gelingt Derbysieg im PenaltsyschießenBulldogs gelingt Derbysieg im Penaltsyschießen
Lesedauer: ca. 1 Minute

Am

Freitag reist der Königsborner JEC zum amtierenden Regionalligameister nach

Neuss. Am Sonntag gibt der Aufsteiger EC Bergisch Land um 19 Uhr seine

Visitenkarte in Unna ab. Gegen den Neusser EV unterlagen die Königsborner im

Hinspiel mit 3:8. Damals verlangte der KJEC der Meistermannschaft alles ab. Ob

Königsborn auch im Rückspiel ein solcher Achtungserfolg gelingen kann, ist

jedoch fraglich. Nach den guten Leistungen der vergangenen Spiele sind die

Gegner der Bulldogs mittlerweile gewarnt und nehmen die Spiele gegen die

hungrige Unnaer Amateurmannschaft keinesfalls mehr auf die leichte Schulter.

Zudem muss Trainer Uwe Roosen auf Verteidiger Tim Schulz verzichten. Er erhielt

im Spiel gegen Herne eine Spieldauer-Disziplinarstrafe und muss nun ein Spiel

aussetzen. Am Sonntag treffen die Königsborner in der Unnaer Eishalle auf den

Aufsteiger EC Bergisch Land. Das Team aus der Klingenstadt Solingen trat in der

vergangenen Saison in der Verbandsliga an, eilte von Sieg zu Sieg und stieg nach

entgangener Meisterschaft als Tabellenzweiter in die Regionalliga auf.