Bulldogs präsentieren weiteren Neuzugang

Bulldogs gelingt Derbysieg im PenaltsyschießenBulldogs gelingt Derbysieg im Penaltsyschießen
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der Königsborner JEC hat einen weiteren Neuzugang zu vermelden: Auf Empfehlung von Gordon Schukies wird der aus dem Nachwuchs des ESC Moskitos Essen stammende André Erhart ab sofort die Abwehr der Bulldogs verstärken. Erhart begann bereits im Alter von vier Jahren mit dem Eishockeysport. Von 1985 bis 2002 durchlief er alle Nachwuchsteams des EHC Essen-West und der Moskitos Essen. Dabei spielte er immer in den höchsten Nachwuchsligen des Landes. Nachdem André die Junioren-Bundesliga verließ, spielte er in der Saison 2002/03 beim ESC Moskitos in der Regionalliga und wurde in dieser Saison Regionalligameister. Danach wechselte er nach Solingen und Dortmund, wo er ebenfalls in der Regionalliga antrat. Erhart ist eine weitere wertvolle Verstärkung für die Defensive der Bulldogs.

Jetzt die Hockeyweb-App laden!