Bollwerk Dinslaken

Kobras zweimal gegen NeuwiedKobras zweimal gegen Neuwied
Lesedauer: ca. 1 Minute

Gleich elf gelernte Verteidiger werden in der kommenden Regionalligasaison im Kader der Dinslakener Kobras stehen und für Sicherheit in der Offensive des Dinslakener Regionalligisten sorgen.

Verlängert haben Heiko Schlabes, Andreas Bergmann, Heiko Wilken, Marco Peisker und Dominik Lumare. Aus der 1b-Mannschaft stößt Dennis Lesage zum Team und Nachwuchsspieler Tobias Stöckhardt wird ebenfalls wieder mit dabei sein. Neu verpflichtetet werden konnten mit Dirk Schmitz, Dario Schmitz und Sven Linda drei Defender, die letzte Saison beim Grefrather EC spielten. Aus dem DNL-Team der Krefelder Pinguine stößt Lukas Hoffmann zu den Kobras.

Somit wird Coach Alex Jacobs die Qual der Wahl haben. Sicherlich wird der eine oder der andere Verteidiger seine Position in der Offensive finden. Offensiv besteht noch etwas Handlungsbedarf. Neben Henri Marcoux, Daniel Eul, Malte Bergstermann und Sebastian Leverenz kann hier der Neuzugang von Carsten Reimann vermeldet werden, der ebenfalls vom Grefrather EC kommt.

Im Tor werden mit René Hippler und Dennis Albrecht zwei bewährte Goalies stehen.

Des weiteren verhandeln die Kobras mit zwei ausländischen Spielern, deren Namen allerdings erst nach Vertragsunterzeichnung bekannt gegeben werden.

3:1-Erfolg gegen den AEC
TAG Salzgitter Icefighters gewinnen in Adendorf

​Nach vier Niederlagen in Folge gewannen die TAG Salzgitter Icefighters beim Adendorfer EC mit 3:1 (2:0, 0:0, 1:1) und halten damit wieder Kontakt zu den vorderen Pl...

Der fehlende Wachmacher
HSV verschläft bei beiden Wochenendspielen die Anfangsphase

​Es hatte sich bereits in den letzten Partien angedeutet: die Regionalliga-Mannschaft des Hamburger SV kommt zunehmend schwerer in die Partien und läuft regelmäßig e...

Revanche angestrebt
Salzgitter Icefighters müssen in Adendorf an

​Am Samstag um 20 Uhr treten die TAG Salzgitter Icefighters beim Adendorfer EC an. Dort heißt es, wichtige Punkte zu sammeln und sich für die Niederlage im Hinspiel ...

Drittelführung reichte nicht aus
Salzgitter Icefighters verlieren in Nordhorn

​Mit einem 2:4 (2:1, 0:2, 0:1) mussten die TAG Salzgitter Icefighters am Samstagabend beim EC Nordhorn die vierte Niederlage in Folge hinnehmen. Dabei hatte das Team...

Pokalsieger mit Verspätung
Hamburger SV fährt den ersten Titel der Saison ein

​Die Regionalliga-Mannschaft des Hamburger SV ist vorzeitig Nordpokalsieger der Saison 2018/19 – profitierte dabei von einem beherzten Auftritt des CE Timmendorfer S...