Black Tigers gerüstet für die neue Saison

Lesedauer: ca. 1 Minute

Durch wöchentliche Einheiten auf dem Spinningrad, im Kraftraum und auf der Grafschafter Kampfbahn (400-Meter-Bahn) wurden die Grundlagen für die kommende Eissaison geschaffen, die trotz der ambitionierten Teilnahme an der Regionalliga erfolgreich verlaufen soll. Nach knapp 150 Tagen ohne den kühlen Untergrund geht es ab dem 26. August zunächst in Dinslaken wieder auf das Eis. Das Team um Marco Piwonski wird die Trainingseinheiten auf dem Eis nutzen, um schon früh in der Saison auf Betriebstemperatur zu kommen. Dieser Effekt soll zudem durch eine Vielzahl von Vorbereitungsspielen verstärkt werden. Aktuelle Neuzugänge der Black Tigers sind Torwart Dennis Corbeck und Verteidiger Werner Heinrich (beide von der Grefrather EG), die Verteidiger Sven Gotzsch, Fabian Peelen und Robert Schubert von Preussen Krefeld sowie Verteidiger Peter Goldbach (zuletzt Neusser EV).


💥 Alle Spiele der Eishockeys WM Live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV 👉 Mit dem Rabattcode [HOCKEYWEB5] sparst Du 5€ auf den Turnierpass - Jetzt sichern!   🥅
Jetzt die Hockeyweb-App laden!