Benjamin Garbe spielt wieder für den HSVRückkehr aus Adendorf

(Foto: dpa)(Foto: dpa)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Zur kommenden Saison kehrt die „Rennmaus“ nach Jahren des Hin- und Herwechselns vom Adendorfer EC zu seinem Ausbildungsverein Hamburger SV zurück. Mitbringen will er seinen unermüdlichen Einsatz, den der 32-Jährige mittlerweile mit einer gehörigen Portion Erfahrung verbinden kann. Ein Spieler also, der dem HSV mehr Stabilität und Flexibilität verleihen kann. 

Jetzt die Hockeyweb-App laden!