Bären wollen gutes SaisonendeEifel-Mosel Bären

Lesedauer: ca. 1 Minute

Zuerst kommt die zweite Mannschaft aus Neuwied nach Bitburg, nach Karneval ist der Tabellenführer aus Beaufort wieder zu Besuch und zu guter Letzt fährt man noch nach Mainz. Mit dieser Agenda gehen die Spieler aus dem Eifel-Mosel Land in die Schlussphase der Eishockeysaison 2012/13.

Die Saison verlief sicherlich anders als erhofft und auch während den letzten Spielen sind die Bären ein wenig vom Pech verfolgt. Robert Wagner und Cole Fink sind weiterhin gesperrt. Andy Weiler doktoriert immer noch an einer Verletzung, die er sich Ende letzten Jahres zugezogen hat. Lukas Golumbeck wird außerdem erst ab dem vorletzten Saisonspiel, nach seinem Auslandsstudium, den Bärenkader endlich wieder verstärken.

Am kommenden Sonntag um 19 Uhr findet das nächste Heimspiel der Eifel-Mosel Bären gegen den EHC Neuwied 1b statt. Diese Saison konnte man gegen die Mannschaft vom Rhein noch nicht gewinnen, möchte dies im letzten Aufeinandertreffen jedoch ändern. Im Februar kommt es leider zu einigen Terminveränderungen:

Restlicher Spielplan der Eifel-Mosel Bären:

So., 03.02.2013, 19:00 Uhr: Eifel-Mosel Bären - EHC Neuwied 1b
So., 17.02.2013, 19:00 Uhr: Eifel-Mosel Bären - IHC Beaufort
So., 24.02.2013, 18:15 Uhr: TSV Schott Mainz - Eifel-Mosel Bären