Bären starten ins Jahr 2010

Bären unterliegen mit 3:6Bären unterliegen mit 3:6
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Bitburger Bären erwarten am kommenden Sonntag die 1b-Mannschaft des EHC Neuwied. Neben dem ESC Trier werden die Neuwieder als Titelfavoriten für die Meisterschaft in der Rheinland-Pfalz-Liga gehandelt.

Die 1b des EHC Neuwied startet in dieser Saison sowohl in der Landesliga Hessen als auch in der Rheinland-Pfalz-Liga und besteht hauptsächlich aus Juniorenspielern und ehemaligen Spielern der ersten Mannschaft. Da die erste Mannschaft an dem Wochenende spielfrei hat, können sich die Bären-Fans auf ein Wiedersehen mit zwei ehemaligen Bitburger Spielern freuen, der Topscorer der letzen Saison Lukas Golumbeck wie auch Torhüter Daniel Petry werden wohl mit von der Partie sein um gegen ihr altes Team anzutreten.

Für den EVB wird die Partie eine schwere Umstellung werden. Waren die Gegner bisher eher leicht zu beherrschen, weht gegen den EHC Neuwied 1b sicher ein anderer Wind. Bully wie gewohnt um 19 Uhr in der Eissporthalle am Südring.

Jetzt die Hockeyweb-App laden!