Bären schlagen Neuss

Bären unterliegen mit 3:6Bären unterliegen mit 3:6
Lesedauer: ca. 1 Minute

Nach dem knappen Auswärtssieg in Wesel am Freitagabend und dem damit verbundenen Wechsel an der Tabellenspitze der Landesliga NRW, Gruppe A, kam es zu dem lange ersehnten Spitzenspiel zwischen dem EV Bitburg und dem Neusser EV 1b. Die Bären setzten sich dabei mit 4:1 gegen dezimierten Gäste durch.

Die Partie begann wie erwartet mit einem schnellen Spiel, aber keine der beiden Mannschaften wollte zu viel riskieren und ein schnelles Gegentor hinnehmen. Es dauerte bis zur 17. Spielminute, ehe der Neusser EV mit 1:0 in Führung gehen konnte. Nach der Pause kamen die Bären dann in Fahrt. Nico Rietz und David Müller brachten den EVB mit 2:1 in Front. Aufgrund der knappen Führung hing die Partie im Schlussdrittel am seidenen Faden, die Bären drückten, wollten aber gleichzeitig dem Gegner keine Kontermöglichkeiten eröffnen. David Müller sorgten mit zwei weiteren Toren für den 4:1-Endstand.

Jetzt die Hockeyweb-App laden!