Bären besiegen Zweibrücken 1b

Bären unterliegen mit 3:6Bären unterliegen mit 3:6
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der EV Bitburg gewann sein Heimspiel in der Rheinland-Pfalz-Liga gegen den EHC Zweibrücken 1b mit 8:1 (5:0, 2:1, 1:0). Obwohl leicht stärker als die letzten Gegner waren die Hornets zu harmlos, um die Bären wirklich zu gefährden. Für Bitburg trafen David Müller, Stefan Wanken (je 2), Roman Widung, Lukas Föhr, Marc Höffler und Ryan Bradley.

Jetzt die Hockeyweb-App laden!