Auch Heitmann bleibt beim HSVFührungsaufgaben angestrebt

Lesedauer: ca. 1 Minute

Der Hamburger,  der lange die Iserlohner Nachwuchsschule durchlief, hat sich in den letzten beiden Jahren zum gestandenen Oberliga-Spieler entwickelt – eine Etage tiefer will er jetzt als Führungsspieler angreifen. „Ich freue mich, mit den Jungs die Mission Wiederaufstieg anzugehen und mich in meinem gewohnten Umfeld weiterentwickeln zu können. Ich möchte mich zu einem Führungsspieler entwickeln und die Mannschaft auf dem Eis mitführen“, so Heitmann zu seiner Vertragsverlängerung.


💥 Alle Spiele der Eishockeys WM Live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV 👉 Mit dem Rabattcode [HOCKEYWEB5] sparst Du 5€ auf den Turnierpass - Jetzt sichern!   🥅
Jetzt die Hockeyweb-App laden!