Auch Blumentritt und Köhler bleiben

Favorit war eine Nummer zu großFavorit war eine Nummer zu groß
Lesedauer: ca. 1 Minute

Auch der Pechvogel der letzten Saison, Steve Blumentritt, bleibt den Neussern treu. Der Berliner hatte sich direkt zu Beginn der vergangenen Saison schwer verletzt und fiel daraufhin für mehrere Monate aus. Gemeinsam mit Blumentritt geht auch der 19-jährige David Köhler in seine zweite Saison, der bei seinem Premierenjahr in der Regionalliga durchaus zu überzeugen wusste. Nicht mehr dabei sein wird Bernd Hausmann.

Jetzt die Hockeyweb-App laden!