Auch Bad Nauheim bestätigt

Wölfe verzichten auf Oberliga-TeilnahmeWölfe verzichten auf Oberliga-Teilnahme
Lesedauer: ca. 1 Minute

Das Vorbereitungsprogramm der Harzer Wölfe nimmt weiter konkrete Formen an. Sicher war bisher das Saisoneröffnungsspiel gegen die Hannover Indians am 19. August. Zudem stand die Teilnahme am Turnier der Indians am 31. August und 1. September fest.

Nun hat ein weiterer „alter Bekannter“ zwei Vorbereitungsspiele gegen die Wölfe bestätigt. Am zweiten September-Wochenende kommt es zum Doppelvergleich mit den Roten Teufeln Bad Nauheim.

Das Hinspiel findet am Freitag, 7. September, im Wurmbergstadion in Braunlage statt. Zwei Tage später, 9. September, steigt dann das Rückspiel im Colonel-Knight-Stadion in Bad Nauheim.

Jetzt die Hockeyweb-App laden!