Andreas Funk kein Dynamite mehr

Troisdorf ging am Schluss die Puste ausTroisdorf ging am Schluss die Puste aus
Lesedauer: ca. 1 Minute

Verteidiger Andreas Funk verlässt den Regionalligisten EHC Troisdorf und wechselt zum Verbandsligisten ESV Bergisch Gladbach. „Ich hätte wenigstens erwartet, dass sich Andreas vorher mit uns in Verbindung setzt, bevor er trotz mündlicher Zusage, zu einem anderen Verein wechselt“, so ein enttäuschter Manager Christoph Jahns. Für die Personalpolitik bedeutet dies sicherlich Veränderungen. Immerhin war Andreas Funk eine feste Größe in den Planungen von Trainer Bernd Deske und auch aufgrund seiner guten Entwicklung in der abgelaufenen Saison einer der Hoffnungsträger für die kommende Saison. Somit verzeichnet die erste Reihe des letzten Jahres neben Thomas Sülzner schon den zweiten Abgang.

Keine Tore zum Saisonabschluss
Salzgitter Icefighters beenden Meisterrunde auf Rang drei

​Mit zwei Torlos-Niederlagen verabschiedeten sich die TAG Salzgitter Icefighters am Wochenende aus der aktuellen Saison. Nach einem 0:6 (0:1, 0:1, 0:4) beim Hamburge...

Duell um Regionalliga-Titel in Nord und Ost
ECW Sande: Nord-Meister trifft auf Ost-Meister

​Es ist angerichtet: Der ECW Sande trifft im Play-off-Finale um den Meistertitel in der Regionalligen Nord und Ost auf die Schönheider Wölfe. Spiel eins der Best-of-...

Ein Spiegelbild der Saison
Sieg und Niederlage für den Hamburger SV zum Saisonabschluss

​Für das Regionalligateam des Hamburger SV ist seit Sonntagabend die Saison beendet – nach einem finalen Spielwochenende, das wie eine Zusammenfassung der Höhen und ...

Zum Abschluss keine Punkte
Hamburger SV verliert das letzte Auswärtsspiel der Saison

​500 Kilometer Anfahrtsweg nach Chemnitz für ein Spiel um die berühmte „goldene Ananas“, dazu ein Minikader – da war die Erwartungshaltung beim Team des Hamburger SV...

Die Moral bleibt intakt
Hamburger SV ringt die Chemnitz Crashers nach Verlängerung nieder

​Das Erreichen der Finalspiele der Meisterrunde der Regionalligen Nord und Ost war für beide Teams zwar bereits kein Thema mehr – trotzdem boten der Hamburger SV und...