Am 21. Oktober geht's los

Highlander treffen auf Rote TeufelHighlander treffen auf Rote Teufel
Lesedauer: ca. 1 Minute

Am Samstag hat der Hessische Eissport-Verband den Spielplan für die Regionalliga Hessen bekannt gegeben. Für die Lauterbacher Highlander beginnt am 21. Oktober die Saison 2007/08 mit einen Heimspiel gegen den EV Wiesbaden. Am 11. November steigt in Bad Nauheim das Derby gegen die Roten Teufel Bad Nauheim 1b. Am 16. November steigt auf heimischen Eis das Spitzenspiel gegen den RSC Darmstadt. Bis auf das Heimspiel gegen den EV Wiesbaden werden die Highlander alle Heimspiele freitags um 20 Uhr ausrichten. Mit dem Auswärtsspiel am 30. Dezember endet für die Highlander die Hauptrunde in der Regionalliga Hessen. „Sollten die Highlander ihr selbst gesetztes Ziel, die Teilnahme an der Aufstiegsrunde zur Oberliga, erreichen, wird es im Januar Schlag auf Schlag gehen“, so Abteilungsleiter Bernd Grunewald. Sollte man die Aufstiegsrunde nicht erreichen, werden die Highlander versuchen den Pokalsieg aus der letzten Saison zu wiederholen. Zu den Auswärtsspielen ist geplant, jeweils einen Fanbus einzusetzen. Ab sofort werden Anmeldungen unter goerke@verc.de angenommen. Zum Verkaufsschlager entwickelt sich das neue Trikot der Highlander, „mit so vielen Vorbestellungen haben wir gar nicht gerechnet“, so Bernd Grunewald. Der Verkauf von Dauerkarten ist ebenfalls hervorragend angelaufen, „wir hoffen das sich in den nächsten Wochen noch einiges tut“, so Grunewald. Um den Verkauf weiter anzuschieben, haben sich die Verantwortlichen des VERC einiges einfallen lassen. So werden unter allen Käufern von Dauerkarten, Fantrikots, Fanartikel und Verzerrgutscheine für Heimspiele verlost. Die Verlosung findet beim ersten Heimspiel gegen den EV Wiesbaden statt. Als besonderes Bonbon läuft die Aktion: Highlander sein – Highlander werden, jeder Fan der Mitglied der Highlander wird und eine Dauerkarte kauft, erhält ein Fantrikot gratis sowie die neue Highlander-Basecap.

Die Spiele der Highlander:

Sonntag, 21.10.07, 18 Uhr: VERC - EV Wiesbaden

Freitag, 2.11.07, 20 Uhr: VERC - Young Lions Frankfurt

Freitag, 9.11.07, 20 Uhr: VERC - RSC Darmstadt

Sonntag, 11.11.07, 17.30 Uhr: Rote Teufel Bad Nauheim 1b - VERC

Freitag, 16.11.07, 20 Uhr: VERC - TSG Darmstadt

Freitag, 23.11.07, 20 Uhr: VERC - Rote Teufel Bad Nauheim 1b

Sonntag, 9.12.07, 18 Uhr: RSC Darmstadt - VERC

Freitag, 14.12.07, 20 Uhr: Young Lions Frankfurt - VERC

Sonntag, 16.12.07, 18 Uhr: TSG Darmstadt - VERC

Sonntag, 30.12.07, 19 Uhr: EV Wiesbaden - VERC

Zum Abschluss keine Punkte
Hamburger SV verliert das letzte Auswärtsspiel der Saison

​500 Kilometer Anfahrtsweg nach Chemnitz für ein Spiel um die berühmte „goldene Ananas“, dazu ein Minikader – da war die Erwartungshaltung beim Team des Hamburger SV...

Die Moral bleibt intakt
Hamburger SV ringt die Chemnitz Crashers nach Verlängerung nieder

​Das Erreichen der Finalspiele der Meisterrunde der Regionalligen Nord und Ost war für beide Teams zwar bereits kein Thema mehr – trotzdem boten der Hamburger SV und...

Spitzenspiel steht an
Salzgitter Icefighters empfangen Schönheide

​Wenn es am Sonntag (18 Uhr) zum Aufeinandertreffen der TAG Salzgitter Icefighters und den Schönheider Wölfen kommt, ist es bereits am dritten Spieltag der Meisterru...

Starker Fight nicht belohnt
Hamburger SV verliert auch zweites Spiel der Meisterrunde

​Es hat nicht sollen sein: Trotz einer deutlichen Leistungssteigerung im Vergleich zum Auftaktmatch steht der Hamburger SV auch weiterhin ohne Punkte in der Verzahnu...

1050 Unterschriften wurden innerhalb von einer Woche gesammelt
Bürgerbegehren in Timmendorf zum Erhalt des ETC erfolgreich

​In nur einer Woche ist es gelungen, 1050 Unterschriften für einen neuen Bürgerentscheid zur Sanierung des Eissport- und Tenniscentrums am Timmendorfer Strand zu sam...