„Alte Bekannte“ stoßen zu den Kobras

Kobras zweimal gegen NeuwiedKobras zweimal gegen Neuwied
Lesedauer: ca. 1 Minute

Nachdem mit Dennis Lesage und Marco Peisker bereits zwei Spieler der 1b-Mannschaft den Sprung in das erste Team geschafft haben, wollen nun Oliver Vollbrecht und Benjamin Spazier, die in der letzten Saison 1b-Spieler waren, die erste Mannschaft der Dinslakener Kobras in der Regionalliga NRW verstärken. Des Weiteren hat David Flötgen den Weg vom Junioren- zum Seniorenspieler hinter sich gebracht und gehört ebenfalls zum Kader für die neue Saison.

Auch in der Frage der Kontingentspieler zeichnet sich eine Gewissheit ab. Spielerverträge für zwei kanadische Spieler sind seitens des Kobras-Präsidenten Christian Kühn auf den Weg zum Spieleragenten gebracht worden.

Jetzt die Hockeyweb-App laden!