Alles oder nichts für Solingen

Informationsveranstaltung in SolingenInformationsveranstaltung in Solingen
Lesedauer: ca. 1 Minute

Für den EC Bergisch Land geht es am kommenden Wochenende sprichwörtlich um alles oder nichts. Aufgrund der schwachen Leistungen des Konkurrenten Wiehl kann Solingen die Aufstiegsrunde zur Verbandsliga noch aus eigener Kraft erreichen. Dazu sind aber noch drei Punkte nötig.

Am Samstag geht es zum Schlusslicht nach Moers. Das Spiel beginnt um 20.30 Uhr. Schwerer ist die Aufgabe am Sonntag daheim gegen den ungeschlagenen Tabellenführer Krefeld. Das Team der Preussen wird vom ehemaligen ECBL-Coach Josef Spychala trainiert und besteht aus zahlreichen hochklassigen Spielern, welche auch schon erfolgreich in höheren Ligen gespielt haben. Im Hinspiel gab es für die Raptors mit 0:13 die höchste Niederlage der Saison. Nicht zuletzt deswegen werden die Klingenstädter im letzten Heimspiel dieses Jahres alles geben.

Bevor es am Sonntagabend losgeht, lädt der Verein alle Interessenten auf den Weihnachtsmarkt ein. Dort wird es in den Clemens-Galerien erstmalig eine Kunststoffeisbahn geben. Sie wird am 12. und 13. Dezember präsentiert. Darüber hinaus wird es in unmittelbarer Nähe zur Eisfläche einen Glühweinstand geben. Auch für die Verpflegung wird bestens gesorgt sein. Der Erlös der Veranstaltung kommt der Nachwuchsarbeit zugute. Dazu ist im Umfeld der Eislaufbahn die eine oder andere Überraschung geplant.

Jetzt die Hockeyweb-App laden!