Aliens-Reserve reist nach Bergisch Gladbach

Sponsorenschießen der Ratinger Ice AliensSponsorenschießen der Ratinger Ice Aliens
Lesedauer: ca. 1 Minute

Für die Ratinger Ice Aliens 1b steht das letzte Spiel der Hauptrunde in der Verbandsliga NRW bevor. Am Samstag geht es nach Bergisch Gladbach zu den Realstars, die das Hinspiel am Sandbach klar mit 9:2 gewonnen hatten. Bereits vor der Saison galten die Bergischen als Kandidat für die Aufstiegsrunde. Mit bisher nur zwei Niederlagen und einem Punkt Rückstand auf Grefrath, die bereits ein Spiel mehr ausgetragen haben, stehen sie kurz vor der Erreichung dieses Ziels. Geschenke kann die Truppe von Jörg Böhme also nicht erwarten. Nach den zuletzt gezeigten Leistungen wäre ein Sieg auch eine Überraschung, würde letztendlich an der Tabellensituation auch nichts Entscheidendes ändern.

Da immer noch einige Spieler verletzt sind, bzw. aus beruflichen Gründen nicht zur Verfügung stehen, werden die Aliens voraussichtlich mit einem kleinen Kader anreisen, da die Junioren am gleichen Tag in Herford spielen. Erstes Bully an der Saaler Mühle ist um 20 Uhr.

Jetzt die Hockeyweb-App laden!