Aliens 1b: Nur Siege in der Vorbereitung

Sponsorenschießen der Ratinger Ice AliensSponsorenschießen der Ratinger Ice Aliens
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die 1b-Mannschaft der Ratinger Ice Aliens hat die Vorbereitungsphase nahezu abgeschlossen. Am Freitagabend fand der letzte Test beim EHC Wesel statt. Auch dieses Spiel konnten die Ratinger gewinnen und gingen mit einem 7:2-Auswärtssieg vom Eis. Damit hat das Team von Jörg Böhme in der Vorbereitung eine weiße Weste, konnten doch alle Spiele gewonnen werden. Bereits das Hinspiel gegen Wesel beendeten die Aliens mit einem 14:3-Sieg. In der darauf folgenden Woche waren die Hornets aus Dorsten zu Gast, auch diese Partie gewann die 1b deutlich mit 11:5. Es folgen noch drei Trainingseinheiten, ehe am kommenden Freitag endlich die Meisterschaft für die Ice Aliens beginnt. Der erste Gegner auf heimischem Eis ist der ESV Bergisch Gladbach. Die zweite Mannschaft benötigt noch dringend Helfer für die Meisterschaftsspiele. Für das Kampfgericht werden Personen gesucht, die die Zeitnahme und die Strafbänke betreuen. Neueinsteiger werden natürlich eingewiesen. Interessenten melden sich bitte direkt bei Coach Jörg Böhme oder Jugendobmann Manfred Hanke.

Keine Tore zum Saisonabschluss
Salzgitter Icefighters beenden Meisterrunde auf Rang drei

​Mit zwei Torlos-Niederlagen verabschiedeten sich die TAG Salzgitter Icefighters am Wochenende aus der aktuellen Saison. Nach einem 0:6 (0:1, 0:1, 0:4) beim Hamburge...

Duell um Regionalliga-Titel in Nord und Ost
ECW Sande: Nord-Meister trifft auf Ost-Meister

​Es ist angerichtet: Der ECW Sande trifft im Play-off-Finale um den Meistertitel in der Regionalligen Nord und Ost auf die Schönheider Wölfe. Spiel eins der Best-of-...

Ein Spiegelbild der Saison
Sieg und Niederlage für den Hamburger SV zum Saisonabschluss

​Für das Regionalligateam des Hamburger SV ist seit Sonntagabend die Saison beendet – nach einem finalen Spielwochenende, das wie eine Zusammenfassung der Höhen und ...

Zum Abschluss keine Punkte
Hamburger SV verliert das letzte Auswärtsspiel der Saison

​500 Kilometer Anfahrtsweg nach Chemnitz für ein Spiel um die berühmte „goldene Ananas“, dazu ein Minikader – da war die Erwartungshaltung beim Team des Hamburger SV...

Die Moral bleibt intakt
Hamburger SV ringt die Chemnitz Crashers nach Verlängerung nieder

​Das Erreichen der Finalspiele der Meisterrunde der Regionalligen Nord und Ost war für beide Teams zwar bereits kein Thema mehr – trotzdem boten der Hamburger SV und...