17 Tore an der Birker Straße

Informationsveranstaltung in SolingenInformationsveranstaltung in Solingen
Lesedauer: ca. 1 Minute

Ein Ergebnis, das eher an Handball erinnert, gab es gestern Abend zwischen Solingen und Königsborn. Die Partie endete 9:8 (3:2, 4:3 2:3) zugunsten des EC Bergisch Land. 154 zahlende Zuschauer sahen ein abwechslungsreiches Spiel, in dem häufig die Torhüter im Mittelpunkt des Geschehens standen - wobei diese nicht immer besonders glücklich agierten. Während der ganzen Spielzeit konnte sich keiner der beiden Mannschaften nenneswert absetzen. So blieb die Spannung über die gesamten 60 Minuten erhalten. Für Solingen trafen: Smicek, Picklyck (je 2) sowie Cammann, Podgrabinski, Neuber, Albrecht und Stetch. Strafen: Solingen 8, Königsborn 20.