15:1-Kantersieg gegen Bergisch Gladbach

Pokorny weiter Coach beim LHHPokorny weiter Coach beim LHH
Lesedauer: ca. 1 Minute

Nach der 3:10-Auswärtsniederlage am Freitag in Duisburg empfing Regionalligist Lippe-Hockey Hamm am Sonntag den ESV Bergisch Gladbach. Vor rund 350 Zuschauern gewannen die Young Stars souverän mit 15:1 (3:0, 5:1, 7:0). Dabei wusste man nicht so recht wie der ESV Bergisch Gladbach auftreten würde, da sie einen Tag zuvor überraschend gegen die Dinslakener Kobras mit 9:2 gewonnen hatten. Im ersten Drittel gingen die Hammer erwartungsgemäß in der vierten Minute durch Jiri Svejda in Führung. In der 13. Minute legte Mirko Reinke dann Milan Vanek vor, der das 2:0 erzielte. Und so plätscherte das Spiel vor sich hin bis zum deutlichen Endstand.

Jetzt die Hockeyweb-App laden!