Weihnachts-Tombola am Freitag gegen DorfenECDC Memmingen

Weihnachts-Tombola am Freitag gegen DorfenWeihnachts-Tombola am Freitag gegen Dorfen
Lesedauer: ca. 1 Minute

Am Freitag veranstaltet der Bayernliga-Spitzenreiter rund um das Heimspiel gegen den ESC Dorfen (20 Uhr) eine große Weihnachtstombola. Auf die Besucher warten Preise im Gesamtwert von über 2.500 Euro. Lose gibt es für nur einen Euro am Losstand in der Halle, alle Einnahmen kommen komplett der Indians-Nachwuchsarbeit zu Gute.

Die Gewinne werden von vielen ECDC-Partnern und Sponsoren zur Verfügung gestellt, denen ein besonderer Dank gilt. Egal ob Gutscheine zum kostenlosen Fitness-Training, Getränke-Kisten, leckere Gewürz- und Suppenpakete, Trikots und Fan-Artikel – über 200 Gewinne stehen zur Verlosung. Sogar der Deutsche Eishockey-Bund beteiligt sich mit Preisen an der Aktion.

„Wir wollen unseren tollen Zuschauern damit Dankeschön für ein fantastisches Jahr 2013 sagen“, so ECDC-Vorstand Helge Pramschüfer über die Weihnachts-Tombola. „Unsere Fans haben einen großen Anteil am sportlichen Erfolg“, weiß der Indianer-Chef. Wie die Mannschaft hofft auch er, dass zum Topspiel Erster (Memmingen) gegen Vierter (Dorfen) wieder über 1.000 Zuschauer in die Eissporthalle am Hühnerberg kommen. „Der Tabellenführer der Bayernliga hat das einfach verdient“, verweist Pramschüfer auf die zuletzt sieben Siege in Folge. Und weiter: „Die allermeisten Weihnachtsfeiern sind jetzt vorbei. Also kommt zu uns, bringt Freunde, Verwandte und Kollegen mit, gewinnt bei unserer Tombola und seht ein spannendes Eishockeymatch“, so der „Heißmacher“-Aufruf an alle Eishockeyfreunde.

Jetzt die Hockeyweb-App laden!