Vorbereitung des ERC Lechbruck geht weiterAm Sonntag in Bad Wörishofen

Lesedauer: ca. 1 Minute

Nachdem sich im ersten Testspiel gegen Schongau Lukas Bauer mit einer guten Leistung empfehlen konnte, wird am Sonntag Routinier Markus Echtler im Tor des ERC stehen. Sicher ausfallen wird Marius Neu (verletzt) und der ein oder andere Fußballer, ansonsten dürften dem Trainerduo Michael Köpf und Sebastian Ego weitgehend alle Spieler zur Verfügung stehen.

Jetzt die Hockeyweb-App laden!