TSV Peißenberg startet bald in die neue SaisonMannschaftsvorstellung und Vorbereitungsspiele sind terminiert

Lesedauer: ca. 1 Minute

Zum ersten Test am 9. September kommt gleich der Oberliga-Absteiger TEV Miesbach. Direkt eine Woche später gastieren die Riverrats aus Geretsried, ehe es dann zum Rückspiel nach Miesbach geht. Vermutlich präsentieren sich die Miesbacher in dieser Saison deutlich anders im Vergleich zu den Zwischenrundenspielen der vergangenen Saison. Das war definitiv nicht die Miesbacher Mannschaft, die man aus den früheren Begegnungen in der Bayernliga kannte.

Wie im letzten Jahr gibt es auch diesmal eine Ausgabe des Vorbereitungsturniers. Neben dem Gastgeber EV Füssen tritt auch wieder der EC Peiting mit an. Ab 16 Uhr am 22. September spielen alle Teams einmal gegeneinander im Eissportzentrum in Füssen.

Zum letzten Vorbereitungsspiel am 30. September ist die Mannschaft von Trainer Staltmayr zu Gast in Schongau. Dort erwarten die Eishackler nicht nur die Mammuts, sondern auch die beiden ehemaligen Peißenberger Tobias Maier und Matthias Müller, die zum ersten Mal gegen ihren Heimatverein antreten werden.

Hier die Termine in der Übersicht:

Samstag, 08.09.2018,  18:00/19:00 Uhr: Mannschaftsvorstellung (wetterabhängig)

Sonntag, 09.09.2018,  17:00 Uhr: TSV Peißenberg – TEV Miesbach

Sonntag, 16.09.2018,  17:00 Uhr: TSV Peißenberg – ESC Geretsried

Freitag, 21.09.2018,  20:00 Uhr: TEV Miesbach – TSV Peißenberg

Samstag, 22.09.2018,  16:00 Uhr: Turnier in Füssen

Sonntag, 30.09.2018,  18:00 Uhr: EA Schongau – TSV Peißenberg

Jetzt die Hockeyweb-App laden!