Testspielprogramm der EA Schongau steht festSilz Bulls aus Tiroler Eliteliga zu Gast

Lesedauer: ca. 1 Minute

Nach den ersten Eiszeiten in Füssen und Peiting  geht es ab Mitte September  im eigenen Stadion aufs Eis und nahezu zeitgleich beginnt auch die Reihe der Vorbereitungsspiele. Den Auftakt macht am Freitag, 14. September, ein Gastspiel beim Landesliga-Vertreter  EV Bad Wörishofen (20 Uhr). Das erste Heimspiel ist für Sonntag, 16. September, angesetzt. Aus der Tiroler Eliteliga gastieren die Silz Bulls um 18 Uhr bei den Mammuts.

Traditionell ist die Vorbereitung gegen Ligakonkurrent ESC Geretsried (Fr., 21. September, 20 Uhr, in Schongau). Eine Herausforderung ist  dann am Sonntag  die Einladung des Oberligisten ERC Sonthofen (So., 23. September, 18 Uhr).

Den Abschluss machen dann zwei Heimspiele gegen spätere Ligakonkurrenten.  Am Freitag, 28. September, kommt um 20 Uhr  Aufsteiger  EHC Königsbrunn ins Stadion an der Lechuferstraße und den Abschluss macht dann das Derby gegen den TSV Peißenberg (So., 30. September, 18 Uhr).

Wegen der Sommerzeit finden die Sonntagsheimspiele um 18 Uhr statt – für die Punktrunde bleibt es bei 17 Uhr. Saisonstart in der Bayernliga ist der Freitag, 5. Oktober.

Jetzt die Hockeyweb-App laden!