Sven Gäbelein bleibt ein RiverkingHC Landsberg

Lesedauer: ca. 1 Minute

Neu in dieser Saison ist, dass es wieder eine Sitzplatz- und eine Stehplatzkategorie gibt.  Die Sitzplatzkarten sind nummeriert, so dass jeder Sitzplatzkartenbesitzer seinen Platz sicher hat.

Die Dauerkarten sind über die Internetseite des HC Landsberg (www.hc-landsberg.de) zu bestellen, hier ist auch eine Sitzplatzübersicht und die aktuelle Preisliste abrufbar. Extra günstige Preise gib es für alle Vereinsmitglieder.

Das Vorbereitungsprogramm des HC Landsberg steht inzwischen auch fest. Als erstes Highlight der Saison ist zur Saisoneröffnung am 13. September der Oberligist EV Füssen im heimischen Eisstadion zu Gast.  Weitere Gegner sind Memmingen, Peißenberg, Kempten und Königsbrunn.

Das Vorbereitungsprogramm der Riverkings:

Sa, 13.09.14, 15:30 Uhr: Riverkings – EV Füssen
Fr, 19.09.14, 20:00 Uhr: EHC Königsbrunn – Riverkings
So, 21.09.14, 17:00 Uhr: Riverkings – ECDC Memmingen
Fr, 26.09.14, 19:30 Uhr: ESC Kempten – Riverkings
So, 28.09.14, 17:00 Uhr: Riverkings – TSV Peißenberg
Fr, 03.10.14, 20:00 Uhr: ECDC Memmingen – Riverkings
So, 05.10.14, 17:00 Uhr: Riverkings – EHC Königsbrunn

Auch in der nächsten Saison wird Sven Gäbelein im Kader des HC Landsberg stehen. Er bildete zusammen mit Dominic und Stefan Kerber in der vergangenen Saison die zweite Reihe. Sie war nicht nur eine der schnellsten Reihen der Ligam, die konstant über die gesamte Saison punktete, sondern die drei wurden auch in der entscheidenden Phase der Saison zum Garant für den Aufstieg der Riverkings. Der 21-jährige Stürmer punktet in der abgelaufenen Saison in 28 Spielen 31 Mal und wird nun nach Meinung des Trainers Alex Wedl den nächsten Schritt in seiner noch jungen Karriere gehen.


📺 Deinen Lieblingssport ohne Abo streamen 👍 Eishockey, Football, Handball, Volleyball und 70 weitere Sportarten auf Sportdeutschland.TV
Jetzt die Hockeyweb-App laden!