Stürmerduo verlängert bei den Passau Black Hawks Dominik Schindlbeck und Mitch Limböck bleiben

Lesedauer: ca. 1 Minute

Dominik Schindlbeck konnte trotz Verletzungen in der abgelaufenen Saison 37 Scorerpunkte erzielen. Ebenfalls haben die Black Hawks den Vertrag von Mitch Limböck verlängert. Der kampfstarke Angreifer kam in seiner ersten Saison im Seniorenbereich auf elf Scorerpunkte. Limböck kam zum Ende der Saison immer besser in Fahrt und erzielte in der Verzahnungsrunde vier Tore. „Wir freuen uns, dass Dominik und Mitch ihre Verträge verlängert haben. Mit weiteren Spielern befinden wir uns in Gesprächen und sind bereits auf einem guten Weg. Die Qualität im Kader wird noch mal steigen und wir greifen zur neuen Saison wieder richtig an“, freut sich der sportliche Leiter Christian Zessack.

„Ich freue mich in der neuen Saison mit Super-Jungs in der Kabine und tollen Fans auf den Rängen gemeinsam das Ziel, die Play-offs, zu erreichen. Persönlich wünsche ich mir eine verletzungsfreie Saison“, so Schindlbeck zu seiner Vertragsverlängerung. Und auch Mitch Limböck blickt voller Vorfreude auf die kommende Saison: „Es zählt einfach auch das Umfeld und das stimmt in Passau definitiv. Ich freue mich, nächste Saison wieder für die Black Hawks spielen zu können.“

Jetzt die Hockeyweb-App laden!