Stürmer Thomas Böck bleibt beim EV FüssenPlanung schreitet voran

(Foto: EV Füssen)(Foto: EV Füssen)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Dass Thomas Böck nach sechs Spielzeiten in der Landesliga eine Klasse höher als Topscorer in Erscheinung treten würde, war von dem Stürmer von Anfang an nicht erwartet worden. Als Eigengewächs, beruflich vor Ort gebundenem Einheimischen und vor allem als Spieler, der mit Einsatzwille den Weg des EV Füssen aktiv mitgestalten will, war er als Gradmesser für die jungen Spieler eine wichtige personelle Komponente im Team. Da er seine Aufgaben sehr zur Zufriedenheit der sportlichen Leitung erfüllen konnte, stand einer Vertragsverlängerung für die nächste Spielzeit nun nichts im Wege.

Im Nachwuchs des EVF spielte Thomas Böck erfolgreich, war in der Junioren-Bundesliga Kapitän des Füssener Teams. Danach wechselte er in die Bayernliga nach Pfronten, wo er auf Anhieb zweitbester Scorer des Teams war. Nach dem Abstieg blieb er den Falcons in der Landesliga treu und konnte mit beständig guter Punkteausbeute überzeugen, ehe seine Rückkehr zum EV Füssen erfolgte. Hier war er einer von nur vier Spielern, die alle 36 Saisonspiele bestreiten konnten, dabei gelangen ihm vier Treffer und zehn Torvorlagen.

Piraten reisen nach Haßfurt – am Sonntag kommt Tabellennachbar Dorfen
Wochen der Wahrheit für den ESV Buchloe

​Noch vier Spiele, vier Endspiele um genau zu sein für den ESV Buchloe in der Aufstiegsrunde zur Bayernliga. Nach dem perfekten vergangenen Wochenende mit zwei Siege...

Die letzte Chance mit starker Fan-Unterstützung nutzen
Freising Black Bears erwarten Waldkirchen

​Zwei Spieltage sind es noch in der Landesliga-Abstiegsrunde. Die Freising Black Bears belegen nach einer schwachen Rückrunde und einer kaum besseren Abstiegsrunde d...

Serie gegen die Wanderers Germering
ERC Lechbruck ist für die Play-offs gerüstet

​Lange hatten sie darum gekämpft – jetzt stehen sie mittendrin! Die Flößer des ERC Lechbruck stehen an diesem Wochenende vor der großen Aufgabe Play-offs. Am Freitag...

Auswärtsspiele in Pegnitz und Schweinfurt
Passau Black Hawks auf Mission Klassenerhalt

​Am Wochenende können die Passau Black Hawks den Klassenerhalt in der Bayernliga fix machen. Keine leichte Aufgabe mit Blick auf die beiden Auswärtsspiele in Pegnitz...

Nur noch Siege zählen
Für die EA Schongau wird es im Endspurt noch eng

​Die EA Schongau trifft in der Bayernliga-Qualifikationsrunde am Freitag, 22. Februar, um 19 Uhr zu Hause auf den ERSC Amberg. Am Sonntag, 24. Februar, steht ein wei...