Schedlbauer und Schmelcher verlängern bei den RiverkingsPlanungen beim HC Landsberg

Lesedauer: ca. 1 Minute

Auch in der anstehenden Saison wird Christoph Schedlbauer das Tor des HC Landsberg hüten. Trotz seiner erst 25 Jahre verfügt er über reichlich Erfahrung im Seniorenbereich. So waren nach seiner Landsberger Nachwuchszeit, Fürstenfeldbruck und Germering seine ersten Stationen im Seniorenbereich, bevor er sich wieder dem HC Landsberg anschloss.  Auch durch seine starken Leistungen, konnte die Mannschaft letztes Jahr überraschend in die Play-offs einziehen. 2. Vorstand Christian Gerum: „Wir sind mega happy, mit Christoph wieder einen der stärksten Torhüter der Bayernliga verpflichtet zu haben. Er wird auch in diesem Jahr wieder der Fels in der Brandung sein.“

Ebenfalls eine weitere Saison im Landsberger Trikot wird Andreas Schmelcher zu sehen sein. Der 27 Jahre erlernte ebenfalls in Landsberg das Eishockeyspielen. Nach diversen Stationen in Bundes- Ober- und Bayernliga wechselte der 27 jährige vor der vergangen Saison zu den Riverkings.

Jetzt die Hockeyweb-App laden!