SCF muss zum EC Bad TölzSC Forst

SCF muss zum EC Bad TölzSCF muss zum EC Bad Tölz
Lesedauer: ca. 1 Minute

Nach der Heimniederlage gegen die Wölfe aus Bad Wörishofen rangieren die Nature Boyz immer noch auf dem sechsten Tabellenplatz, doch die Verfolger rücken bedenklich nahe. Die erste Hälfte der Saison gehörte ganz klar den Spielern um Trainer Norbert Strobl. Allerdings ist seit der Verletzung von Dejan Pungarsek und auch weiterer wichtiger Akteure fast kein Sieg mehr gelungen. Die Nature Boyz wurden vom ersten Tabellenplatz bis zum sechsten aktuell durchgereicht. Die letzten Spiele wurden verloren. Die Bad Tölzer hingegen wehren sich gegen den drohenden Abstieg. Sie besiegten die SG Oberstdorf/Sonthofen zu Hause mit 6:4 und konnten sich auf den zwölften Tabellenplatz vorschieben.

Betrachtet man die Ergebnisse aus den letzten Begegnungen beider Mannschaften, so lässt sich daraus ableiten, dass die Spielweise der Bad Tölzer alles andere als angenehm für die Forster ist. Die Vorbereitungsspiele gingen an die Bad Tölzer, lediglich das Heimspiel konnte knapp mit 6:5 gewonnen werden. Von einem leichten Auswärtsspiel kann also in keinster Weise die Rede sein. Für das Selbstbewusstsein der Spieler wäre es gut, am Freitag endlich wieder einmal die Punkte einzufahren, um den derzeitigen Tabellenplatz zu festigen.

Jetzt die Hockeyweb-App laden!