SC Forst am Freitag in KemptenAm Sonntag kommt Reichersbeuern

SC Forst am Freitag in KemptenSC Forst am Freitag in Kempten
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der Kampf gegen den Abstieg geht in die nächste Runde. Am Freitag treten die Nature Boyz des SC Forst um 19.30 Uhr beim ESC Kempten an. Am Sonntag gastiert der SC Reichersbeuern um 19.30 Uhr im Peißenberger Eisstadion.

Gegen den ESC Kempten konnten die Nature Boyz in der Vorrunde nicht punkten, zu Hause setzte es eine 0:4-Niederlage, die Sharks gewannen ihr Heimspiel mit 5:2. Kempten verpasste die Play-offs denkbar knapp, ihnen fehlten lediglich zwei Punkte, um den vierten Tabellenplatz zu erreichen. Die anfangs eher mäßig in die Saison gestarteten Gastgeber legten einen enormen Endspurt hin. Aktuell liegen sie einen Punkt hinter den Nature Boyz zurück, jedoch mit nur drei absolvierten Spielen. Überraschend unterlagen die Sharks mit 1:4 beim ESV Burgau. Aktuell haben sie sich noch mit Verteidiger Philipp Clermont vom EV Fürstenfeldbruck verstärkt. Der neue Verteidiger hat nicht höherklassig gespielt. Um die Punkte aus Kempten mit nach Hause zu nehmen, muss auf alle Fälle der Aktionsradius des Spielertrainers Nikolas Oppenberger eingeengt werden. Aufgrund dem derzeitigen Saisonverlauf ist der Gastgeber Favorit in diesem Spiel, jedoch sind die Mannen um Trainer Robert Balzarek keinesfalls chancenlos.

In dieser Saison stellt der SC Reichersbeuern ein unbeschriebenes Blatt dar. Die Gäste vom Sonntag spielten in der Gruppe 2 und erreichten den fünften Tabellenplatz  unter zehn Mannschaften. In der vergangenen Saison unterlagen die Nature Boyz beim Gegner mit 3:2, zu Hause konnte ein 3:2-Sieg nach Penaltyschießen erreicht werden. In dieser Abstiegsrunde stehen nach fünf Spielen zwei Siege zu Buche. Gegen den EV Bad Wörishofer unterlagen sie zu Hause knapp mit 2:3, beim TSV Trostberg mit 1:6, zu Hause bezwangen sie den ESV Burgau mit 8:5 und beim Ligarivalten DEC Inzell entführten sie mit einem 5:3-Sieg drei Punkte, das Rückspiel verloren sie jedoch mit 3:4. Den Gästen wird nachgesagt, dass sie besonders in dieser Saison ein sehr körperbetontes Eishockey spielen. Rufen die Nature Boyz ihr Können ab und nutzen ihre Chancen konsequent, liegt ein Sieg in diesem Spiel im Bereich des Möglichen.

Um weiter im Kampf um den Klassenverbleib vorne dabei zu sein, sind mindestens drei Punkte an diesem Wochenende Pflicht.

Jetzt die Hockeyweb-App laden!