Riverkings verpflichten Benjamin und Niklas ArnoldBrüderpaar für den HC Landsberg

Christian Gerum (2. Vorstand), Benjamin Arnold, Niklas Arnold und 1. Vorstand Markus Haschka (von links). (Foto: Verein)Christian Gerum (2. Vorstand), Benjamin Arnold, Niklas Arnold und 1. Vorstand Markus Haschka (von links). (Foto: Verein)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Landsberger Riverkings haben noch mal auf dem Transvermarkt zugeschlagen und das Brüderpaar Benjamin und Niklas Arnold verpflichtet.

Der 27-jährige Benjamin Arnold besitzt reichlich Erfahrung in der Bayernliga unteranderem in Lindau und Memmingen und verfügt sowohl über Qualitäten als Stürmer als auch als Führungsspieler. Dies stellte er in Lindau bereits als Kapitän unter Beweis. Dazu Sportvorstand Christian Gerum: „Benjamin ist ein Spieler, der auf Grund seiner Erfahrung sehr wertvoll für unser Team ist. Wir freuen uns, dass er sich für uns entschieden hat.“

Zusammen mit Benjamin kommt Niklas Arnold an den Lech. Der 20-jährige Verteidiger wechselt aus dem DNL-Team des Augsburger EV zu den Riverkings und wagt hier den Schritt in den Seniorenbereich.

In der gestrigen Mitgliederversammlung wurde Christian Gerum nun auch offiziell in das Amt des 2. Vorsitzenden gewählt. Er füllte dieses Amt bereits seit Anfang des Jahres kommissarisch aus.