Riverkings verpflichten Benjamin und Niklas ArnoldBrüderpaar für den HC Landsberg

Christian Gerum (2. Vorstand), Benjamin Arnold, Niklas Arnold und 1. Vorstand Markus Haschka (von links). (Foto: Verein)Christian Gerum (2. Vorstand), Benjamin Arnold, Niklas Arnold und 1. Vorstand Markus Haschka (von links). (Foto: Verein)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Landsberger Riverkings haben noch mal auf dem Transvermarkt zugeschlagen und das Brüderpaar Benjamin und Niklas Arnold verpflichtet.

Der 27-jährige Benjamin Arnold besitzt reichlich Erfahrung in der Bayernliga unteranderem in Lindau und Memmingen und verfügt sowohl über Qualitäten als Stürmer als auch als Führungsspieler. Dies stellte er in Lindau bereits als Kapitän unter Beweis. Dazu Sportvorstand Christian Gerum: „Benjamin ist ein Spieler, der auf Grund seiner Erfahrung sehr wertvoll für unser Team ist. Wir freuen uns, dass er sich für uns entschieden hat.“

Zusammen mit Benjamin kommt Niklas Arnold an den Lech. Der 20-jährige Verteidiger wechselt aus dem DNL-Team des Augsburger EV zu den Riverkings und wagt hier den Schritt in den Seniorenbereich.

In der gestrigen Mitgliederversammlung wurde Christian Gerum nun auch offiziell in das Amt des 2. Vorsitzenden gewählt. Er füllte dieses Amt bereits seit Anfang des Jahres kommissarisch aus.

Derbysieg zum genau richtigen Zeitpunkt
Sieg gegen Kempten: ESV Buchloe sichert sich Sechs-Punkte-Wochenende

​Im vierten Anlauf hat es für den ESV Buchloe endlich geklappt. Nachdem die Piraten nämlich die bisherigen drei Allgäu-Derbys gegen den ESC Kempten in dieser Spielze...

Starke Leistung gegen den Abstieg
Freising Black Bears besiegen schwache Bad Aiblinger

​Der große Befreiungsschlag gegen den Abstieg aus der Landesliga war es noch nicht, da auch Selb gewann. Doch mit dem 6:1 (3:1, 2:0, 1:0) gegen den EHC Bad Aibling z...

Nach 1:3-Niederlage bei den Devils Ulm/Neu-Ulm
Christian Zessack übergibt Traineramt der Passau Black Hawks an Oliver Vöst

​Am Freitag verloren die Passau Black Hawks bei den Devils Ulm/Neu-Ulm mit 1:3 – am Samstag stand der Trainerwechsel in der Dreiflüssestadt fest. Oliver Vöst ist in ...

Offensivspektakel in Haßfurt
River Rats Geretsried gewinnen verrücktes Spiel gegen die Hawks

​Die Vorzeichen standen vor dem schweren Auswärtsspiel bei den Haßfurt Hawks nicht allzu gut. Durch diverse Staus mussten die River Rats Geretsried quasi direkt vom ...

Klarer Sieg für den EVF
Füssener Offensivkraft beim 8:4 gegen Landsberg

​Torreiche Partie mit verdientem Sieger EV Füssen. Beim 8:4 (2:1, 2:0, 4:3) des EVF gegen den HC Landsberg zeigten sich beide Mannschaften offensiv wesentlich stärke...