Reichlich Geschenke für 700 FansERV Schweinfurt

Reichlich Geschenke für 700 FansReichlich Geschenke für 700 Fans
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Dogs begannen das Spiel, wie man solche Spiele beginnen muss, konzentriert und sachlich. Und sie wurden für ihre richtige Einstellung belohnt. Bereits nach zwölf Minuten stand es 5:0, ehe Regensburg mit seinem ersten Schuss überhaupt auf den Schweinfurter Kasten das 5:1 erzielte. Doch das sollte an diesem Abend der einzige Gästetreffer bleiben. Nach weiteren Toren der Dogs ging es mit 7:1 in die erste Drittelpause.

Auch im zweiten Drittel hatten die Dogs weiter Lust am Toreschießen. Dieses ging mit 5:0 an den ERV. Die Besonderheit hier war der Hattrick des ERV-Kapitäns Andi Kleider. Traditionell wird hier ein Kasten eines Getränks ihrer Wahl für die Mannschaft fällig. Und weil er dadurch auch den zehnten Treffer des Spiels erzielte, gibt es gleich noch einen zweiten oben drauf. Insofern ist die Verpflegung für die nächste Kabinenparty auch schon mal gesichert. Mit dem 12:1 ging es zum zweiten Mal in die Pause und es war klar, dass hier nichts mehr anbrennen würde. Das letzte Drittel gingen die Dogs mit ihrem Backup-Goalie Seim Thomas jetzt etwas ruhiger an. Den Schlusspunkt setzte Kevin Marquardt mit seinem 13:1.

Am Sonntag, 28. Dezenber, sind die Mighty Dogs um 18 Uhr beim EV Dingolfing zu Gast. Wie die Dogs gegen Regensburg haben auch die Dingolfing Isarrats ihr Freitagsspiel deutlich gegen Regen mit 15:2 gewonnen und dürften dabei ebenso wenig gefordert gewesen sein wie die Schweinfurter. Insofern treffen zwei Mannschaften unter gleichen Voraussetzungen aufeinander.

Tore: 1:0 (2:27) Ludwig (Geuder, Knaup), 2:0 (4:47) Amrhein (Geuder), 3:0 (6:55) Bendel (Funk, Kleider/5-4), 4:0 (10:22) Eberlein (Maximilian Schneider, Jona Schneider), 5:0 (11:58) Geuder (Knaup, Ludwig), 5:1 (14:15) Six (Bogner, Helmrath), 6:1 (15:00) Amrhein (Geuder, Schäfer), 7:1 (16:21) Funk (Weyer), 8:1 (20:23) Geuder (Amrhein, Ludwig), 9:1 (21:41) Weyer, 10:1 (29:05) Kleider (Schäfer, Geuder/5-4), 11:1 (30:17) Kleider (Funk/5-4), 12:1 (39:12) Kleider, 13:1 (47:10) Marquardt (Kleider, Funk/5-4). Strafen: Schweinfurt 12, Dingolfing 20. Zuschauer: 705.


💥 Alle Spiele der Eishockeys WM Live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV 👉 Mit dem Rabattcode [HOCKEYWEB5] sparst Du 5€ auf den Turnierpass - Jetzt sichern!   🥅
Jetzt die Hockeyweb-App laden!