Rehabilitation ist angesagtSC Forst

Rehabilitation ist angesagtRehabilitation ist angesagt
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Gäste werden geschwächt in die Partie gehen, unter anderem ist Co-Trainer Hayse gesperrt, Top-Spieler Nikolas Oppenberger fällt nach einer schweren Knieverletzung voraussichtlich die ganze Saison aus. Diese Ausfälle resultieren aus dem letzten Spiel gegen den Mitkonkurrenten EA Schongau. Die Sharks waren in der letzten Landesligasaison für die Nature Boyz nicht zu bezwingen, das Vorbereitungsspiel ging, wie auch beide Punktspiele, teilweise klar an die Gäste. Aktuell rangieren die Sharks auf dem elften Tabellenplatz, mit drei Siegen und sechs Niederlagen. Siege gelangen auf heimischen Eis gegen Oberstdorf, in Bad Aibling und in Burgau. Dagegen stehen Niederlagen nach Penaltyschießen gegen Pfronten und Fürstenfeldbruck zu Buche.

Diese knappen Ergebnisse lassen daraus schließen, dass das Spiel sicherlich kein leichtes sein wird. Die Frage wird sein, ob sich die Forster Mannschaft wieder darauf besinnt, die Tugenden der ersten Spiele zu zeigen. War der Trainingsbesuch zahlreich und wurde in der Woche gut trainiert, dürfte die Favoritenrolle beim Gastgeber liegen. Ein Sieg für die Mannen um Trainer Norbert Strobl sollte schon deshalb Pflicht sein, um den Anschluss an die Tabellenspitze nicht zu verlieren.


💥 Alle Spiele der Eishockeys WM Live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV 👉 Mit dem Rabattcode [HOCKEYWEB5] sparst Du 5€ auf den Turnierpass - Jetzt sichern!   🥅
Jetzt die Hockeyweb-App laden!