Randy Neal, Simon Mooslechner und Florian Barth weiter an BordTSV Peißenberg

Randy Neal, Simon Mooslechner und Florian Barth weiter an BordRandy Neal, Simon Mooslechner und Florian Barth weiter an Bord
Lesedauer: ca. 1 Minute

Randy Neal und Simon Mooslechner werden auch in der nächsten Saison als Trainer der Eishackler tätig sein und Kapitän Florian Barth wird ebenfalls in der nächsten Saison wieder als Kapitän der Eishackler-Mannschaft die Schlittschuhe schnüren. „Ich freue mich außerordentlich, dass Randy, Simon und Florian wieder mit dabei sind. Sie sind das Fundament der gesamten Mannschaft und jetzt werden wir anfangen den Kader für die nächste Saison zusammenzustellen“, so Norbert Ortner nach den sehr harmonischen Gesprächen.

Am Samstag, 14. März, ab 14.30 Uhr feiern die Eishackler des TSV Peißenberg ihren Saisonabschluss mit dem „Abtaufest“ in der Peißenberger Eishalle. „Diese Super-Saison soll genauso schön enden, wie sie angefangen hat, deshalb möchten wir mit unseren Fans, Sponsoren, den ehrenamtlichen Helfern und allen Spielern von den Kleinstschülern bis zu den Alten Herren der Eishackler ein Abtaufest feiern und sie alle in die verdiente Sommerpause verabschieden“, so Norbert Ortner, der 1.Vorstand der Abteilung Eishockey des TSV Peißenberg.

Im Rahmen des Festes, bei dem natürlich für das leibliche Wohl mit Tee, Kaffee, Kuchen, Brotzeiten und Getränken gesorgt wird, findet ab 19 Uhr die große Trikotversteigerung der ersten Mannschaft statt. Hier können alle großen und kleinen Eishacklerfans das Trikot ihres Lieblingsspielers ersteigern. Aber auch das Sportliche kommt nicht zu kurz. In einem Torwandschießen mit Eishockeyschläger auf ein Eishockeytor können sich alle interessierten Gäste miteinander messen. Den Siegern winken attraktive Preise. Am Abend wird natürlich auch, wie bei der Mannschaftsvorstellung, ein Barbetrieb mit Musik eingerichtet.

Jetzt die Hockeyweb-App laden!