Pilz und Persch verlängern – Pekárek kommt nach PassauDrei Verteidiger für die Black Hawks

Pilz und Persch verlängern – Pekárek kommt nach PassauPilz und Persch verlängern – Pekárek kommt nach Passau
Lesedauer: ca. 1 Minute

Kapitän Mathias Pilz verlängerte seinen Vertrag und geht mittlerweile in seine achte Saison für die Dreiflüssestädter. Mathias Pilz ist eine der tragenden Säulen in der Black Hawks Defensive. Besonders sein harter und präziser Schlagschuss brachte die letzten Jahre die gegnerischen Torhüter ein ums andere Mal zur Verzweiflung.

Ebenfalls seinen Vertrag verlängert hat Eigengewächs Dominik Persch. Der 23-jährige Abwehrspieler stammt aus dem Passauer Nachwuchs und hat sich fest in der Passauer Hintermannschaft etabliert. Mit zehn Toren und 14 Vorlagen spielte Persch in der abgelaufenen Landesliga-Saison sein bis dato bestes Jahr. 

Ein Coup ist den Verantwortlichen mit der Verpflichtung von Oberliga-Verteidiger Jakub Pekárek gelungen. Der ebenfalls erst 23 jährige Deutsch-Tscheche wechselt aus der Oberliga Nord von den Wedemark Scorpions zu den Black Hawks. Stolze 28 Scorerpunkte konnte Pekárek in der letzten Saison für sich verbuchen. „Ich freue mich auf die Herausforderung in Passau. Von den vielen und lautstarken Fans habe ich bereits gehört und freue mich auf mein erstes Spiel in Passau“, so Pekárek.

Der vorläufige Spielplan der Bayernligasaison ist ebenfalls veröffentlicht. Die Hawks starten als Aufsteiger am 7. Oktober zu Hause gegen den ESC Geretsried. Fix ist auch ein Vorbreitungsspiel am 11. September beim Deggendorfer SC.

Jetzt die Hockeyweb-App laden!