Patrik Rypar verstärkt die Mighty Dogs SchweinfurtEin Neuer für den Sturm

Lesedauer: ca. 1 Minute

Der 20-jährige Stürmer, geboren in Fürth, durchlief seine Eishockey-Ausbildung beim EHC 80 Nürnberg. Zwischen 2014 und 2016 lief der Linksschütze für BK Mlada Boleslav in der tschechischen U20-Liga auf und konnte anschließend bei einem Probetraining in Bayreuth die Verantwortlichen des DEL2-Verein von seiner Verpflichtung überzeugen. Insgesamt 50 DEL2-Partien absolvierte der 1,82 Meter große und 86 Kilogramm schwere Stürner für die Bayreuth Tigers, in denen ihm zwei Treffer gelangen und er drei weitere Tore vorbereiten konnte.

Neben seinen Zweitliga-Einsätzen war der blonde Angreifer auch schon in der Oberliga aktiv, stand er doch mittels Förderlizenz (2016/17) für die Blue Devils Weiden auf dem Eis. Er wechselte dann 2017/18 fest zu den Blue Devils, von denen er nach 19 Spielen dann weiter nördlich zu den Saale Bulls Halle wechselte. 

Jetzt die Hockeyweb-App laden!