Passau Black Hawks stellen Trainer Heinz Feilmeier freiJohn Samanski übernimmt

PassauPassau
Lesedauer: ca. 1 Minute

„Wir bedanken uns bei Heinz Feilmeier für seine Arbeit und wünschen Heinz für die Zukunft alles Gute“, so Black-Hawks-Vorstand Christian Eder. Das Amt des Trainers übernimmt zum 2. März John Samanski. Der Kanadier ist in Deutschland ein alter Bekannter und hat unter anderem Erding, Miesbach, Dorfen und Klostersee trainiert. Der 57-Jährige hält sich aktuell noch in Kanada auf und wird am kommenden Montag in Passau erwartet. Bis dahin übernehmen der sportliche Leiter Christian Zessack und Christoph Gawlik das Training und die beiden Spiele am Wochenende. Mit dem Trainerwechsel wollen die Passau Black Hawks noch mal einen Impuls vor den letzten beiden Spielen in der Aufstiegsrunde und den anstehenden Play-offs setzen.

Jetzt die Hockeyweb-App laden!