Ondrej Stava wechselt zu den River RatsVerstärkung für die Verzahnungsrunde

Neu bei den River Rats: Ondrej Stava. (Foto: ESC Geretsried)Neu bei den River Rats: Ondrej Stava. (Foto: ESC Geretsried)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Den Kontakt zum 23-Jährigen stellte sein früherer Mitspieler Ondrej Horvath her, mit dem er gemeinsam im Nachwuchs für Orli Znojmo aufgelaufen ist. Der 2. Vorstand Peter Holdschik brachte den Deal noch vor dem ersten Spiel der Verzahnungsrunde unter Dach und Fach. 15 Punkte (4 Tore, 11 Beihilfen) war seine Ausbeute in elf Vorrundenspielen für die Wölfe, ehe er dem Litauer Cypas Domantans weichen musste.

Peter Holdschik freut sich über die Verstärkung in der Defensive: „Ondrej ist ein offensivstarker Verteidiger mit einer sehr guten Schlittschuh- und Stocktechnik. Natürlich hoffen wir auch, dass er in Überzahl einige Akzente setzen kann. Er wird uns zur Verzahnungsrunde auf jeden Fall nochmal verstärken.“ Ondrej Stava ist ab sofort spielberechtigt und wird mit der Trikotnummer 27 auflaufen.

Jetzt die Hockeyweb-App laden!