Neuzugang bei den Mighty DogsJonas Manger kommt aus Bad Kissingen

Neuzugang bei den Mighty DogsNeuzugang bei den Mighty Dogs
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Mighty Dogs Schweinfurt haben sich für die anstehende Zwischenrunde der Landesliga verstärkt – mit Jonas Manger kommt kein unbekanntes Gesicht zurück in den Icedome.

Bereits früh begann der gebürtige Hammelburger, für den ERV Schweinfurt zu spielen, ehe der jetzt 18-Jährige nach Erfurt in die Schüler-Bundesliga wechselte. In den letzten beiden Jahren lief Jonas Manger für Bad Kissingen auf, in seinem letzten Spiel für den Konkurrenten der Mighty Dogs erzielte Manger nochmals zwei Tore gegen den Tabellenführer Erding.

Nun ist er also wieder in Schweinfurt und läuft für die Mighty Dogs auf. Manger ist ein kompakter, sehr schneller und vor allem guter Skater, der durchaus in der Lage ist Tore zu schießen.