Nature Boyz nur am Freitag im EinsatzSC Forst trifft auf die SG TEV Miebach 1b/TSV Schliersee

Lesedauer: ca. 1 Minute

Das Vorbereitungsspiel in Peißenberg gewannen die Miesbacher mit 5:2, obwohl Forst das Spiel lange offen gehalten hatte. Erst zum Schluss setzten sich die Gäste entscheidend durch. Genau so sollte das Spiel am Freitag laufen, ein enges, faires Spiel, mit dem besseren Ende für die Spieler um Trainer Josef Bachmeier.

In der laufenden Saison stehen die Gastgeber nach sieben Spielen mit sechs Punkten auf Tabellenplatz sieben, die Nature Boyz tragen aktuell die rote Laterne mit einem Punkt nach fünf Spielen. Miesbach bezwang in der laufenden Saison Bad Aibling mit 3:1, beim TSV Trostberg obsiegten sie etwas überraschend mit 4:1. Die Frage wird sein, mit welchen Spielern die Gastgeber auflaufen werden.

Die lange Spielpause für die Nature Boyz konnte genutzt werden, um fleißig zu trainieren und Schwächen auszumärzen. Die Mannschaft hat gut trainiert und ist für dieses Spiel gut eingestellt. Mit der entsprechenden Konzentration, speziell im eigenen Drittel und der nötigen Einstellung liegt es im Bereich des Möglichen, den einen oder andern Punkt ergattern zu können. Leicht wird es sicherlich nicht, denn einige Ausfälle muss die Mannschaft kompensieren. Einige Spieler sind noch verletzt, oder haben sich neu verletzt, zum Beispiel Michael Krönauer im Farchant-Spiel. Dazu gesellen sich noch einige berufsbedingte Ausfälle.

Big Points und Teddybär-Regen
Sieg des ESC Geretsried gegen Schongau hält Kampf um Platz acht offen

​Die River Rats Geretsried brauchen dringend Punkte, am besten alle drei. Nach der Niederlage gegen Landsberg stand man nach drei Pleiten in Folge schon unter Zugzwa...

Nachholspiel am Donnerstag in Passau
Unnötige Niederlage der Black Hawks in Schweinfurt

​In die Kategorie „absolut unnötig“ muss die 1:3-Niederlage der Passau Black Hawks beim ERV Schweinfurt eingeordnet werden. ...

50 gute Minuten reichen nicht aus gegen den Tabellenführer
Black Bears Freising unterliegen dem ESC Haßfurt

​Ohne ein ordentliches Wunder in der Landesliga war es das für die Freising Black Bears mit der oberen Tabellenhälfte. Nach einem ordentlichen Spiel unterlagen sie g...

Beeindruckender Kampf wird nicht belohnt
ESV Buchloe unterliegt im Derby dem Tabellenführer Kempten

​Einen packenden und intensiven Schlagabtausch bekamen am frühen Sonntagabend knapp 350 Zuschauer im Allgäu-Derby zwischen dem ESV Buchloe und dem ESC Kempten gebote...

Freising schlägt Dingolfing 5:2
Starkes Schlussdrittel hält Hoffnung für Black Bears aufrecht

​Zwei Drittel spielten die Black Bears Freising und die Isar Rats Dingolfing, als ob es ein Saison-Vorbereitungsspiel ohne Bedeutung sei und nicht, als ob es für bei...