Nature Boyz Forst testen zweimal zu HauseSC Reichersbeuern und EV Pfronten gastieren

Lesedauer: ca. 1 Minute

Der Freitagsgegner profitierte vom Rückzug der SG Miesbach/Schliersee und konnte somit fünf Neuzugänge verzeichnen. Es handelt sich um die Spieler Lukas Stauffert, Andreas Pfaff,  Patrick Walleitner, Samuel Matha, sowie  Daniel Walter. Nicht zu vergessen Torhüter Sandro Agricola vom Deggendorfer SC. Mit diesen Neuzugängen erscheint der Gegner noch gestärkter auftreten zu können. In der vorletzten Saison spielten beide Mannschaften noch auf Augenhöhe, konnte sich jede bei ihrem jeweiligen Heimspiel mit einem Tor Vorsprung in der Liga durchsetzen. In der vergangenen Saison gab es für die Gastgeber nichts zu holen.

Bei den Falcons aus Pfronten läuft es in der Vorbereitung nicht gerade glänzend, wie aus dem Internet zu erfahren war.  Ein Grund dafür könnte sein, dass Torhüterin Franziska Albl aufgrund einer Verletzung noch nicht fit ist. Beim ersten Aufeinandertreffen in der vorletzten Woche konnten sich die Nature Boyz mit 6:3 durchsetzen. Bei beiden Mannschaften war spielerisch natürlich noch nicht alle Gold, was glänzte.


💥 Alle Spiele der Eishockeys WM Live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV 👉 Mit dem Rabattcode [HOCKEYWEB5] sparst Du 5€ auf den Turnierpass - Jetzt sichern!   🥅
Jetzt die Hockeyweb-App laden!