Nature Boyz Forst müssen reisenZwei Auswärtsspiele am Wochenende

Lesedauer: ca. 1 Minute

Das Spiel in Pfronten wird das Rückspiel in der Abstiegsrunde sein. Wie bekannt konnten sich die Nature Boyz am letzten Freitag im Heimspiel mit 4:2 durchsetzen. Pfronten wiederum besiegte den Sonntagsgegner TSV Farchant zu Hause mit 3:2. Nach der Niederlage in Trostberg haben beide Mannschaften drei Punkte auf ihrem Konto und wollen selbstverständlich punkten. Die Spiele in Pfronten waren historisch betrachtet, immer schon schwierige und harte Aufeinandertreffen. Meist behielten die Gastgeber die Oberhand. Die Mannschaft um Trainer Sepp Bachmeier hat in der Woche gut trainiert, die Stimmung ist gut.

Gleiches gilt für das Spiel beim TSV Farchant. Der Garmischer Vorort startete mit der bereits oben erwähnten Niederlage. Die Ursachen für das etwas überraschende Ergebnis sind nicht bekannt. Fest stehen wird jedoch, dass die Gegner vom Sonntag mit vollem Kader antreten werden, auch mit vollem Einsatz zu Werke gehen werden. In den Vorrundenspielen setzten sich die Gastgeber zweimal deutlich durch.

Jetzt die Hockeyweb-App laden!