Mighty Dogs erreichen die VerzahnungsrundeDominik Bokk war zu Besuch beim ERV Schweinfurt

Dominik Bokk (links) war zu Besuch beim ERV Schweinfurt. Das freute auch den 1. Vorsitzenden Stefan Graf. (Foto: ERV Schweinfurt)Dominik Bokk (links) war zu Besuch beim ERV Schweinfurt. Das freute auch den 1. Vorsitzenden Stefan Graf. (Foto: ERV Schweinfurt)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Am 29. Dezember steht zum Jahresabschluss um 20 Uhr im Icedome die Partie gegen den Viertplazierten ERSC Amberg an, bevor am Freitag, 5. Januar 2018, um 20 Uhr das Derby gegen den ESC Haßfurt stattfindet.

Es gab aber auch eine schlechte Nachricht für den ERV Schweinfurt: Im Training vor Weihnachten verletzte sich Fritz Geuder und muss nun operiert werden, was wahrscheinlich das Saisonaus für ihn bedeutet.

Zudem hatten die Mighty Dogs vor Weihnachten einen gern gesehen Gast im Icedome. Der Schweinfurter Nachwuchsspieler Dominik Bokk, der mittlerweile in der 1. schwedischen Liga spielt, hat nach seinem Einsatz bei der U20-WM einen kurzen Abstecher in seine Heimatstadt gemacht und unter anderem das Spiel seiner ehemaligen Mannschaftskameraden gegen den ESC Haßfurt im Icedome mitverfolgt.

Passau demontiert Dorfen mit 7:3
Black Hawks feiern vierten Sieg in Serie

​Die Passau Black Hawks haben am Sonntag vor 1037 Zuschauern in der Passauer Eis-Arena ein wahres Eishockey Feuerwerk abgebrannt. Völlig verdient und in der Höhe eig...

Jubiläumsfeier der Flößer
40 Jahre ERC Lechbruck – Tag des Eishockeys

​Zur Feier seines 40-jährigen Bestehens hatte der ERC Lechbruck zu einem ganz besonderen Tag eingeladen: Am Samstag stand das Lechparkstadion ganz im Zeichen des „Ta...

Unglückliche Heimpleite
TSV Peißenberg entführt die ersten Punkte aus Geretsried

​Zweiter Akt im Doppel-Heimspielwochenende. Nach dem erkämpften Sieg gegen Bad Kissingen wollte sich der ESC Geretsried die nächsten Punkte sichern, doch mit dem TSV...

Fünf Sekunden fehlen zum perfekten Wochenende
ESV Buchloe gewinnt nach Verlängerung gegen Farchant

​Ein fast perfektes Wochenende konnte der ESV Buchloe mit dem 3:2 (0:0, 1:0, 1:2, 1:0)-Sieg nach Verlängerung am Sonntagabend beim TSV Farchant abschließen. Fast per...

Freising verliert nach 3:0 und 5:2 in Vilshofen noch 5:6
Black Bears verlernen in Minute 59 das Eishockeyspielen

​Coach Markus Knallinger war richtig sauer auf sein Team, das sich beim ESC Vilshofen in der letzten Minute der regulären Spielzeit innerhalb von 41 Sekunden drei To...