Markus Kerber bleibt beim HC Landsberg Chris Mitchell und Marius von Friderici neu im Bayernliga-Kader

Chris Mitchell und Marius von Friderici spielen nun für das Bayernliga-Team der Riverkings. (Foto: HC Landsberg)Chris Mitchell und Marius von Friderici spielen nun für das Bayernliga-Team der Riverkings. (Foto: HC Landsberg)
Lesedauer: ca. 1 Minute

In der abgelaufenen Spielzeit erzielte er in 38 Spielen 45 Punkte und gehörte damit zu den Leistungsträgern der Mannschaft. Dazu Sportvorstand Gerhard Petrussek: „Markus ist mit seiner Erfahrung und Spielintelligenz sehr wichtig für unser Team. Er trifft während des Spiels schlaue Entscheidungen, kämpft und ist ein permanenter Unruheherd im gegnerischen Drittel. Wir erhoffen uns für die kommende Saison, dass er als Führungsspieler Verantwortung und freuen uns auf eine weitere Saison des Eigengewächses.“

Zwei ganz junge Spieler, die dem geneigten Zuschauer bei den Spielen des DNL-Division-III-Teams schon aufgefallen sein dürften, gesellen sich ebenfalls zum Bayernligateam. Die beiden 19-jährigen Stürmer Christopher Mitchell und Marius von Friderici erzielten jeweils 39 Punkte in der Deutschen Nachwuchsliga und gehörten damit ligaweit zu den zwanzig besten Scorern. Dazu ebenfalls Sportvorstand Petrussek: „Beide haben absolut das Zeug um sich in der Bayernliga als wichtige Stützen der Mannschaft zu etablieren. Sie passen mit ihrer Schnelligkeit und der taktischen Ausbildung super zu unserem Konzept. Wenn sie hart an sich arbeiten, werden wir noch sehr viel Freude mit ihnen haben.“

Beim Fanstammtisch gab Teammanger Michael Oswald auch die Termine für die Saisonvorbereitung bekannt. Folgende Termine stehen fest:

Fr., 06.09.: ECDC Memmingen – HCL

Sa., 07.09.: HCL – Devils Ulm/Neu-Ulm

So., 15.09.: HCL – ECDC Memmingen

Sa., 21.09.: EV Lindau – HCL

So., 22.09.: HCL – EV Füssen

Fr., 27.09.: ESV Buchloe – HCL